Perfektionstraining - Fahrfertigkeit

Bildungsziel:

Die Maßnahme dient dem Zweck Arbeitsuchenden wichtige Kenntnisse im Rangieren zu vermitteln mit verschiedenen Fahrzeugen, die weit über die gelehrten Kenntnisse in der Führerscheinausbildung hinausgehen.

Inhalte:

Rangiertraining mit Drei-Achsern, Drei-Achsern mit Anhänger und Sattelzügen auf unterschiedlichen Böden (beladen und unbeladen) in praxisnahen Situationen, z.B. auf einer Baustelle.

Dauer:

2 Tage

Termine:

16. - 17. April 2014