Weiterbildung - Die Fahrschule der Eintracht

Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz

Das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) regelt die Weiterbildung von Kraftfahrer/-innen im Güter-, Werk- und Personenverkehr.

Die regelmäßige Weiterbildung verpflichtet Kraftfahrer/-innen alle 5 Jahre zur Teilnahme an 35 Stunden Pflichtunterricht á 60 Minuten.

Eine Prüfung ist nicht erforderlich.

Gern ermitteln wir für Sie oder Ihre Mitarbeiter den persönlichen Weiterbildungsbedarf und erstellen Ihnen einen Ausbildungsplan.

Genauere Informationen, Termine und vieles mehr finden Sie auf der Internetseite der Bildungsakademie und Fahrschule Rüdebusch GmbH unter Aus- & Weiterbildung.